Logo der Embassy of Starpeople© -Botschaft der Sternenmenschen-

SETI@home

Embassy of Starpeople©

– Botschaft der Sternenmenschen –

SETI@home


SETI@home

Die Embassy of Starpeople© unterstützt das wissenschaftliche Experiment Search for Extraterrestrial Intelligence SETI (SETI Search for Extraterrestrial Intelligence, englisch für „Suche nach außerirdischer Intelligenz“). Es wird auch im allgemeinen als SETI@home bezeichnet.

SETI@home ist ein wissenschaftliches Aufgabenfeld mit dem Ziel außerirdisches Leben zu finden. Eine Herangehensweise, bekannt als Radio SETI, nutzt Radioteleskope, um nach schmalbandigen Funksignalen aus dem Weltraum zu suchen.

Es wird davon ausgegangen, dass diese Signale nicht natürlichen Ursprungs sind, daher käme der Fund solcher Signale einem Hinweis auf die mögliche Existenz außerirdischer Technologie gleich.

Vorherige Radio SETI-Projekte nutzen spezialisierte Supercomputer, die sich in der Anlage des Teleskops befanden, um die Unmengen an Daten zu analysieren. 1995 kam David Gedye auf die Idee, Radio SETI einen virtuellen Supercomputer nutzen zu lassen, der aus einer großen Anzahl mit dem Internet verbundener Computer besteht.

Er gründete das SETI@home Projekt, um die Idee weiter zu erforschen. SETI@home ging erstmals im Mai 1999 online.

SETI@home Programm

SETI@home ist ein wissenschaftliches Experiment, welches über das Internet verbundene Computer für die Suche nach außerirdischer Intelligenz (SETI) nutzt.

Sie können auch teilnehmen, indem Sie ein kostenloses Programm installieren, das selbständig die Daten eines Radioteleskops herunterlädt und analysiert.

So können Sie die Leerlaufzeiten Ihres Rechners sinnvoll nutzen (Windows, Mac, Linux oder Android), um Krankheiten zu heilen, die globale Klimaerwärmung zu studieren, Pulsare zu entdecken oder viele andere Arten von wissenschaftlicher Forschung wie SETI@home, Climateprediction.net, Rosetta@home, World Community Grid und viele andere.

So können Sie die Forschung unterstützen. Es ist ungefährlich, verlässlich und einfach:

Link zur Seite von BOINC wo sie das Programm herunter laden können http://boinc.berkeley.edu/

www_logo

Nach der Installation von BOINC auf Ihrem Computer, können Sie diesen mit so vielen Projekten verbinden wie Sie wollen.

Sie dürfen die Software nur auf einem Computer benutzen, wenn Sie der Eigentümer sind oder das Einverständnis des Besitzers haben.

Hinweis: Wenn Ihr Computer mit einer NVIDIA Grafikkarte (GPU) ausgestattet ist, könnten Sie damit die Berechnung beschleunigen.

Lieber Besucher der Embassy of Starpeople©. Ich bitte Sie, das Search for Extraterrestrial Intelligence SETI (SETI Search for Extraterrestrial Intelligence, englisch für „Suche nach außerirdischer Intelligenz“), es wird auch im allgemeinen als SETI@home bezeichnet, mit zu unterstützen.

Ich bitte Sie, um Weiterverbreitung der Seite und um die Übersetzung dieser in andere Sprachen.

Für Ihre Mühen danke ich Ihnen im Voraus!

gez. Frank-Uwe Schubach
Botschafter der Embassy of Starpeople©

Quelle: Copyright © University of California. SETI@home

Hinweis:
Ein Rechtsanspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität auf dieser Plattform besteht nicht!


Das am 13.02.2011 in Deutschland ins Leben gerufene “Friedensprojekt Erde” der EMBASSY of STARPEOPLE© wird ehrenamtlich geführt und ist ein Nonprofit-Projekt.